Impressum
Home | Kurse | Zeitplan | Organisatorisches | das Drumherum | Anmeldung | Kontakt + Links | Presse + Geschichte | Tipp: Baukurse

Milton Sánchez – Arpa de los Andes (Ecuador)

Die Dozenten

Carola Pinder

Elisabeth Pawelke

Eva Curth

Jochen Vogel

Julia Martinjak

Milton Sánchez

Ralf Kleemann

Sabine Stutz

Simone Sorgalla

Thomas Breckheimer

 

 
In der Folge der Eroberer kam die Harfe im 16. Jh. durch christliche Missionare und die Kolonisation nach Lateinamerika und wurde von der einheimischen Bevölkerung schon bald in der Folklore eingesetzt.

Im Kurs üben wir die in Ecuador übliche Technik und Fingerfertigkeit und erlernen auch einfache Melodien und Lieder aus Ecuador bzw. Südamerika.

Je nach Fähigkeiten der Kursteilnehmer und Lernfortschritt werden wir auch der Experimentierfreude Raum geben und die spezielle Technik verbessern.

Ich freue mich auf euch!

Ein kleiner Ausschnitt von der Matinee des 1. Burghauser Harfenfrühlings (2014).
Es spielen Kursteilnehmer und Milton zusammen.

[weitere Infos]
Harfensommer – Milton Sánchez
< zurück
Foto: privat