Impressum
Home | Kurse | Zeitplan | Organisatorisches | das Drumherum | Anmeldung | Kontakt + Links | Presse + Geschichte | Tipp: Baukurse

Carola Pinder – angewandte Harmonielehre, mehr als der Einstieg

Die Dozenten

Carola Pinder

Elisabeth Pawelke

Eva Curth

Jochen Vogel

Julia Martinjak

Milton Sánchez

Ralf Kleemann

Sabine Stutz

Simone Sorgalla

Thomas Breckheimer

 

 
Zwar klassisch orientiert, lässt sich Carola jedoch in wirklich keine Schublade stecken, und wer es wissen möchte, bekommt bei ihr auch die Verbindung zwischen Leadsheets und Generalbass im Barock erklärt. 

»Musik braucht immer ein gewisses Fundament, ob Klassik, Pop, Jazz, Improvisation, wenn man das kennt, geht es einfach besser.«
Ziel ist es zu verstehen, warum man wie ein Lied begleitet, und das nicht nur in C- oder G-Dur.
Wir werden alle tonartlichen Möglichkeiten auf der Klappenharfe versuchen auszuschöpfen. Tonleitern, Dreiklänge und wenn es die Zeit erlaubt auch Septimenakkorde.  

Der Kurs ist sowohl für Teilnehmer des 2017er Einsteigerkurses mit Carola wie auch neu hinzugekommene geeignet!

[weitere Infos]
Carola Pinder – Harfensommer
< zurück
Foto: privat